Mittwoch, 20. Januar 2010

Benachrichtigungsschein



Kommentare:

  1. Lieber Roland Halbritter, das war ja wohl eindeutig gegen unsere Absprache. Gerade konnte ich mir eine Moralpredigt meiner, ansonsten sehr netten, Briefzustellerin anhören. Du schuldest mir 106 €ent, hoffentlich ist der Inhalt das wert. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. What will Mrs. Wilma Pebbleguay say about that?
    Die Postsendung war regulär mit einer gültigen ital. Marke postalisch bestückt, nur eben falsch zugestellt. Strafporto ist gar nicht erlaubt, deshalb zahle ich auch nichts. Inhalt ist 0,0 cent wert.
    o.k. ich habe verstanden, stellen wir unserer Mail Art Verkehr besser ein,
    letzter Gruss
    Roland

    AntwortenLöschen
  3. Kontaktabbrüche sind ja eher was für den Sandkasten oder Kindergarten, ich finde man kann und sollte über alles reden, aber wenn dies Dein letzter Wille ist…
    :-O Wolfgang

    AntwortenLöschen
  4. Ach kommt, Leute,
    mein Postman, der schon lange im Bild ist, war auch fassungslos, als Ich für Rolands Polska-Marke (postfrisch!) bezahlen musste.
    Er konnte einfach nicht begreifen wieso tut jemand sowas. Es ist aber kein Grund sauer zu sein. Sie tun einfach was sie tun muss.
    Und die internationale Postregel sind so wie sie sind. Wir müssen sie akzeptieren und für Extraspass zahlen.

    AntwortenLöschen